Energieberater Dipl.-Ing. Ralf Heise e.K.
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Ölmühlen » Nutzungsmöglichkeiten für Pflanzenöl

Nutzungsmöglichkeiten für Pflanzenöl

Mit unseren Ölmühlen wird das Öl kalt gepresst und hat damit hervorragende Eigenschaften und eine erstklassige Qualität.

Sie können mit unseren Mühlen Öle für den technischen Einsatz herstellen. Es wird als Kraftstoff in Landmaschinen oder BHKW genauso genutzt wie als Zündstrahlöl in BHKW.

Das Öl ist hervorragend als Schaumbremse in Biogasanlagen geeignet.

Das Pflanzenöl lässt sich hervorragend als Futteröl in der Schweine- und Geflügelmast einsetzen, sowie bei der Herstellung von Futterpellets für Aquakulturen(Forellen, Lachse u.s.w.).

In der Forstwirtschaft kann das Öl sehr gut als Kettenöl für Motorsägen in Trinkwasserschutzgebieten eingesetzt werden.

Im Bereich der Speiseöle stehen Ihnen vielseitige Einsatzmöglichkeiten unserer Mühlen zur Verfügung. Von den klassischen Speiseölen wie Raps- oder Sonnenblumenöl, über Mohn-, Nuß- und Kürbiskernöl bis hin zu Traubenkern-, Sanddornkern- oder Leinöl.

Aber auch viele andere Ölsorten lassen sich mit unseren Mühlen produzieren. Es besteht auch die Möglichkeit Öle wie z. Bsp. Nachtkerzenöl oder Kreuzkümmelöl als Ausgangsprodukte für die Kosmetik oder Pharmazie zu erzeugen.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Ölsaaten, aus denen Sie mit unseren Mühlen Pflanzenöl pressen können.

Planung von Ölmühlen