Energieberater Dipl.-Ing. Ralf Heise e.K.
Sie sind hier: Startseite » Dienstleistungen » Thermographie

Hauptmenü

Kontaktdaten

Der Einsatz der Thermografie

Mit Hilfe unserer Wärmebildkamera überprüfen wir im Bereich der Gebäudethermografie, welche energetischen Schwachstellen Gebäudehüllen haben.

Dies ist für den Sanierer wichtig, um zu sehen, welche Gebäudeteile sich durch besonders hohe Wärmeverluste "auszeichnen".

Aber auch der Bauherr kann nach der Fertigstellung überprüfen, ob der Neubau oder die Sanierung in der erforderlichen Qualität ausgeführt wurde.

 

Ursachen für Leistungsabfälle in PV-Anlagen sind vielseitig und können durch den Betreiber nicht immer selbst lokalisiert werden.

Mit unserer Wärmebildkamera können wir Module auf schadhafte Stellen, so genannte Hotspots untersuchen.

 

Bei der vorbeugenden Instandhaltung untersuchen wir Elektroanlagen, Schaltschränke, rotierende Bauteile und wärmeführende Anlagenbereiche.

Mit Hilfe der Wärmebildkamera können Abweichungen von Solltemperaturen festgestellt werden. Betroffene Bauteile können in den Wartungsplan aufgenommen werden und unvorhersehbare Anlagenausfälle verhindert werden.