Energieberater Dipl.-Ing. Ralf Heise e.K.
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Abfüllanlagen

Hauptmenü

Kontaktdaten

Einsatz von Abfüllanlagen

Die Abfüllmaschine Fill Up Liquid wurde speziell für die Dosierung und das Pumpen von flüssigen Medien wie Ölen und wässrigen Lösungen entwickelt.

Sie ist das ideale Gerät speziell für kleine bis mittelgroße Lebensmittelmanufakturen, Ölmühlen, Kosmetikhersteller sowie für Lohnabfüller, die öfter mal kleine Chargen verschiedener Medien abfüllen.

Die kompakten Abmaße der Maschine ermöglichen eine sehr variable Aufstellung, auch bei wenig Platz.

Die aktuelle Gerätegeneration hat eine sehr durchdachte Elektronik, welche ein effektives Arbeiten mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten ermöglicht.

Der Anschluss von verschiedenen Sensoren und die Steuerung von externen Motoren bzw. Geräten ist bereits vorgesehen.

Dadurch kann die Maschine leicht in vorhandene automatische Abfülllinien eingebaut werden.

Wenn Ihre Firma wächst, wächst unsere Maschine mit: Wir bieten automatische Drehtische und Förderbänder zur späteren Erweiterung an.

Softwareupdates können Sie bequem am PC über eine USB-Schnittstelle vornehmen.

Sie erwerben ein absolut zukunftssicheres Gerät!

Unsere "Fill up Liquid"eignet sich zum automatisches Dosieren

  • von Flüssigkeiten mit einer dynamischen Viskosität bis zu 150 mPa·s (von alkoholischen Lösungen bis maximal hin zu mittelviskosen Öle und Sirupe, nähere Angaben auf Anfrage).
  • jeder frei wählbaren Menge von 5 ml bis 65 Liter; viele übliche Nennabfüllmengen sind vorprogrammiert.
    Die Anzeige der Abfüllmenge erfolgt auch in Unzen (oz) und Gramm (g).
  • in Flaschen/Behälter bis zu einer Höhe von 350 mm (bei Verwendung des hohen Stativs Nr. 303006), da die Höhe der Pumpe stufenlos verstellbar ist.
  • mit einer Abfüllgeschwindigkeit von z.B. ca. 350 Flaschen á  1000ml/ Stunde (bei Wasser).

Durch die genaue Abfüll- / Wiederholgenauigkeit können Sie zukünftig große Mengen Ihres Mediums einsparen, falls Sie bisher immer eine zusätzliche Menge als "Sicherheit" eingefüllt haben.